logo

cut in kitchen

Ich habe heute einen ganz tollen Laden in Karlstad gefunden! Zuallererst hat mich das Schaufenster angezogen, in dem wunderschöne goldene, und alte Ringe lagen. Dann sah ich, wie im Laden verschiedene bunte Sessel herumstanden, um einen braunen Tisch, wie in einem Wohnzimmer. Als drittes erblickte ich zwei Frisörstühle, da wusste ich: In diesen Laden muss ich rein. “Cut in kitchen” (so heißt er) ist irgendwie alles auf einmal: Frisör, Accessoirfundgrube, Secondhandladen, Café, Lifestyle, Inspirationswahnsinn. Dem nicht genug, den die Mitarbeiterinnen arbeiten auch als Fotografinnen, persönliche Einkaufsberater und Inneneinrichter. Ich war auf jeden Fall ziemlich begeistert.

Am besten ist die von Domi dezent platzierte Thermoskanne mitten in der Schmuckauslage :D Erst gerade eben bemerkt :D
Der Shop hat auch einen Blog (cutinkitchen.myshowroom.se) und eine Homepage (cutinkitchen.com).
Natürlich habe ich auch eine Kleinigkeit mitgenommen, nämlich diese Kette, hinter der sich eine Uhr versteckt, für 149 SEK. Ich wünsche euch einen schönen Abend!



19 Kommentare zu “cut in kitchen”

  1. Der Laden sieht echt genial aus *_*

  2. Vanessa sagt:

    Solche Läden liebe ich, toll! Und die Kette ist wirklich schön. Lg Vanessa

  3. Der Laden sieht toll aus, total inspirierend irgendwie. Ich liebe es, wenn es irgendwo viel zu gucken gibt :)

  4. Du “musst” umbedingt mal ein Schwedengewinnspiel oder so etwas ähnliches starten :)
    Durch deine Post bekommt man richtig Lust auf dieses Land!

  5. кια sagt:

    Ohh der Laden sieht toll. Falls ich irgendwann mal in Karlsruhe bin muss ich da unbedingt hin! :)

  6. liebst laura sagt:

    das ist ja mal der Oberhammer ;)

  7. Marie Luise sagt:

    Hahaha, Kia, nimms mir nicht übel aber ein bisschen schmunzeln musste ich schon :D Nicht Karlsruhe, sondern 1.500 km nördlicher, in Karlstad bin ich :D

  8. ein Traum dieser Laden, kannst du den bitte mit nach Deutschland bringen? ;)

  9. кια sagt:

    Ähm ja, ich war nah dran :D
    Allerdings ist es da noch unwahrscheinlicher dass ich mal da bin ^^

  10. Alexx sagt:

    WOW, der Laden sieht ja so süß aus! Wieso gibt es sowas nicht in Deutschland? ;)

  11. Laura aus Tschemnitz! sagt:

    der laden sieht wirlich genial aus.
    die tische in dem laden sind der hammer!!
    voll die geile kette!!!
    die 3 kleinen kerzen hab ich auch :D
    ich wünsch dir noch eine schöne restwoche :)

  12. guzelgul sagt:

    ooo so schöne Ketten einfach zum verlieben

    Mein Blog/Blogum

  13. Sarah sagt:

    OMG! Die Ketten in Bild 4, die Shirts in Bild 6: Einfach alles traumhaft.
    Weißt du wie viel die Sachen ungefähr in Euro umgerechnet kosten?

    Finde deinen Blog schön&werd’ dich mal verfolgen (;
    Vielleicht hast du ja Lust mal einen Blick auf meinen Blog zu werfen:

    http://lamour-a-premiere-vue.blogspot.com/

    Liebe Grüße

    Sarah

  14. Dein Blog macht so viel Spaß. Bitte noch ganz viele tolle Blogposts von dir – sonst wird mir glaub ich langweilig ;)
    Also eine Leserin mehr die dein Schweden-Aufenthalt verfolgen wird :)

    mademoiselle-cherie-fleur.blogspot.de

  15. Sarah sagt:

    OMG! Die Ketten in Bild 4 sehen wundervoll aus, die Shirts in Bild 6 auch. traumhaft…
    Weißt du, wie teuer die Sachen ungeföhr sind? (umgerechnet)

    Liebe Grüße

    werd’ dich mal verfolgen ;)

    Sarah

    http://lamour-a-premiere-vue.blogspot.com/

  16. Marie Luise sagt:

    An Sarah: Die “normalen” Ketten waren 10 Euro, die Uhrenketten 15 und die Shirts 20 Euro :) LG

  17. Sarah sagt:

    das geht ja sogar noch (:
    hätte heftigere Preise erwartet!
    danke ;)

    Liebe Grüße
    Sarah

  18. DieMissMini sagt:

    Ahhhhhhh, der Laden ist ja toll!!!! Oh, ich hätte gern die Kette mit Audrey Hepburn. Schnief!!!!!
    Lieben Gruß!

Hinterlasse eine Antwort